Vorhersageunsicherheit

Hier werden die Vorhersageunsicherheiten der einzelnen mittelfristigen, hochwertigen Vorhersagemodelle dargestellt.

  • 500 hPa Geopotentielle Höhe mit Standardabweichung (gpdm)

Modellauf 00 UTC +24 h

ECMWF

Modellauf 12 UTC +24 h

Vorhersagekomposit

GFS

Die Unsicherheit in der Vorhersage des ECMWF Modells lässt sich für den entsprechenden Modellauf anhand der Standardabweichung vom Mittel der einzelnen Nebenläufe der geopotentiellen Höhe bestimmen. Nimmt die Abweichung zu wird die Vorhersage unsicherer. Ab einem Wert von etwa 6 gpdm (grüne Farbe) ist die Prognose mit großer Vorsicht zu genießen. 

Beim GFS Modell ist die Unsicherheit durch die Streuung der Isohypson (Spaghettiplots) dargestellt. Liegen die Linien weit auseinander ist die Vorhersage unsicher. Liegen sie nahe beinander hat sie eine hohe Trefferquote.

Kontakt

Oder kontaktieren Sie uns unter:

Tel: 074545646

Mobil: 0173/4925748

Fax: 07454/4071211

E-Mail: baueragrartec@gmail.com

72172 Sulz am Neckar

  • YouTube